Facebook Twitter Instagram Linkedin
GRUNDSCHULE

GRUNDSCHULE

Mission

In der Grundschule wollen wir erreichen, dass unsere Schüler die Schule als erweiterten Lebensraum erleben, indem wir individuelle Betreuung bieten und die Entwicklung vielfältiger Kompetenzen fördern, also die Gesamtheit von Wissen, Fähigkeiten und Einstellungen im Rahmen aller Unterrichtsfächer.

„Lernen mit Kopf, Hand und Herz“ - Pestalozzi

Humboldt-erfahrungen

Wir sind eine Schule, die die mexikanischen Bräuche und Traditionen pflegt und diese durch die deutsch-europäische Kultur bereichert.

Um die dreisprachige Bildung zu erleichtern, beginnen unsere Schüler bereits in der ersten Klasse mit Deutsch als erster Fremdsprache, in der dritten Klasse kommt Englisch als zweite Fremdsprache hinzu. Auch die Fächer Mathematik, Musik und Kunsterziehung werden ab der ersten Klasse in deutscher Sprache unterrichtet. Außerdem haben alle Klassen einen deutschsprachigen Klassenlehrer, wodurch die multikulturelle Erfahrung verstärkt wird.

Unsere Sechstklässler haben die Möglichkeit, eine Reise nach Deutschland zu unternehmen, wo sie mit der Kultur, den Menschen und den historischen Sehenswürdigkeiten dieses Landes in Berührung kommen, was diese Reise zu einem einmaligen Erlebnis macht.

Lehrplan

Schüler, die ohne Deutschkenntnisse in die Grundschule eintreten, erhalten von der Schule ein Jahr lang speziellen Förderunterricht. Der Unterricht findet in zahlenmäßig beschränkten Klassen statt, die eine personenbezogene und ganzheitliche Bildung ermöglichen.

Um die Interessen und Fähigkeiten unserer Schüler zu fördern, bieten wir den Schülern eine Vielfalt an Arbeitsgemeinschaften wie Musik, Theater, künstlerische Tätigkeiten, verschiedene Sportarten usw., die nach dem regulären Unterricht stattfinden.

GRUNDSCHULE

Kontakt oder Formular

Ingrid Montserrat Wesche Olmedo
Assistentin der Grundschulleitung

TelTel:
222 285 5153, Durchwahl 119